Masterplan SACHSENTAKT 21 - Qualittsoffensive fr den Bahnverkehr in Sachsen
Sie sind hier: Startseite
2. Februar 2016

Abbestellung der Regionalbahn zwischen Chemnitz-Mittweida-Döbeln-Riesa-Elsterwerda würde weitere Abkoppelung der Landkreise Mittelsachsen und Meißen vom Bahnnetz bedeuten - Mittweida, Erlau und Waldheim, Ostrau, Zeithain und Gröditz bald völlig ohne Bahn?

Meier: Betrieb der RB 45 Chemnitz – Mittweida- Döbeln – Riesa – Elsterwerda wurde gerade erst für 14,5 Jahre an die Mitteldeutsche Regiobahn vergeben – bei Abbestellung drohen hohe Entschädigungszahlen [mehr]


29. Januar 2016

Unterfinanzierter ÖPNV in Sachsen - GRÜNE: Angebot im Schienennahverkehr verringerte sich im Vogtlandkreis seit 2008 um knapp 8 Prozent

Meier: Drohende Abbestellung der regionalen vogtländischen Bahnverbindungen wäre ein Schildbürgerstreich - deutliches finanzielles Bekenntnis von CDU und SPD in den anstehenden Haushaltsverhandlungen für das Eisenbahnnetz im Vogtland nötig [mehr]


27. Januar 2016

GRÜNE: Abbestellung der Bahnverbindung zwischen Pirna und Sebnitz wäre ein Schildbürgerstreich

Meier: Eisenbahn-Grenzübergang Sebnitz ? Dolni Poustevna wurde erst 2014 in Betrieb genommenen [mehr]


21. Januar 2016

Bombardier - GRÜNE: Künftige Entwicklungs- und Wachstumsperspektiven stärken und gute Arbeit schaffen

Lippold: In motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern liegen langfristig entscheidende Wettbewerbsvorteile [mehr]


14. Januar 2016

Neubaustrecke Dresden–Prag – GRÜNE: Dulig setzt falsche Prioritäten

Die Elektrifizierung der Strecken Leipzig–Chemnitz, Dresden–Görlitz und auf der Sachsen-Franken-Magistrale müssen die Schwerpunkte der sächsischen Bahnpolitik sein [mehr]


11. Januar 2016

GRÜNE kritisieren die geplante Abbestellung der Bahnverbindung zwischen Thalheim und Aue

Meier: "Sachsens Staatsregierung muss endlich umsteuern und ÖPNV in Sachsen zur Chefsache machen!" [mehr]


7. Januar 2016

Schnelle S-Bahn gibt es nur mit höheren Landesmitteln für die Verkehrsverbünde

Die GRÜNEN im Landtag mahnen eine deutliche Verbesserung des Anteil der Regionalisierungsmittel für die Verkehrsverbünde an. "Wer den ÖPNV jenseits der Großstädte und insbesondere den Schienenverkehr in Sachsen verbessern will, kommt daran nicht vorbei. Sonst wird der 15-Minuten-Takt der S-Bahn wirklich ein Traum bleiben", so Katja Meier, verkehrspolitische Sprecherin der Fraktion... [mehr]


6. Januar 2016

S-Bahn-Verbindung von Plauen nach Leipzig - Petition mit über 2.100 Unterschriften an den Landtag überreicht

Meier: Staatsregierung muss Bürgerengagement für das Vogtland ernst nehmen [mehr]


Eintrag ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s
Baustelle Energiewende
28. Juni 08:30 Uhr - 18:15 Uhr

Deutschland muss den Weg der ökologischen Modernisierung weiter beschreiten. Damit Innovationen im...
Zwei Jahre Abgasskandal. Was haben wir gelernt? Was ist jetzt zu tun?
4. Juli 10:00 Uhr - 13:00 Uhr

Nach nun fast zwei Jahren Abgasskandal, manipulierten Autos, getäuschten Verbraucherinnen und...
Radnacht des ADFC Dresden e.V.
22. September

Am Freitag, den 22. September laden wir ganz Dresden dazu ein, entspannt mit dem Fahrrad in die...
Landtagsfraktion .  Wir sind Klima .  Hochschulreform .  Mobilitt .  Landesverband