Masterplan SACHSENTAKT 21 - Qualittsoffensive fr den Bahnverkehr in Sachsen
Sie sind hier: Startseite
1. Februar 2017

GRÜNE: Mehr als 90 Prozent aller in den sächsischen SBO-Häfen umgeschlagenen Güter werden nicht mit dem Schiff, sondern mit LKW oder Eisenbahn transportiert

Günther: Binnenhäfen in Sachsen sind inzwischen normale Logistikunternehmen und nur noch dem Namen nach Häfen – Binnenschifffahrt bleibt Auslaufmodell [mehr]


1. Februar 2017

Gesamtkonzept zur Nutzung und Entwicklung der Elbe - GRÜNE: Grundlegende Konflikte zwischen Ökologie und Binnenschifffahrt nicht aufgelöst

Bund und Länder haben Mitte Januar ein Gesamtkonzept zur Nutzung und Entwicklung der Elbe (GKE) beschlossen. Es soll der Elbe eine langfristige Entwicklungsperspektive geben und Handlungsrahmen für die nächsten Jahre sein. Das Gesamtkonzept ist auf einen Zeitraum von 20 bis 30 Jahren angelegt und soll eine wesentliche Grundlage für das künftige Verwaltungshandeln der Landes- und Bundesbehörden... [mehr]


25. Januar 2017

Baubeginn erster Abschnitt Radweg Waldheim - Rochlitz noch 2017, letzter Abschnitt soll allerdings erst 2020 begonnen werden

GRÜNE: Besorgniserregende Unfallzahlen auf der Strecke - fehlende Planer im zuständigen Landesamt für Straßenbau und Verkehr erschweren schnellen Radwegbau [mehr]


11. Januar 2017

Dramatischer Stellplatzmangel bremst Carsharing-Boom in Sachsen aus

Meier: Nach mehr als zwei Jahren Tiefschlafphase von CDU und SPD sollen die Versprechen aus dem Koalitionsvertrag zur Carsharingförderung endlich umgesetzt werden [mehr]


30. Dezember 2016

Regelzulassung Lang-Lkw ab 1. Januar 2017: Riesenlaster sind Sicherheitsrisiko in Tunneln

Zu der vom Bundesverkehrsministerium veröffentlichten Ausnahme-Verordnung für den streckenbezogenen Regelbetrieb von Lang-LKW ab dem 1. Januar 2017 erklärt Stephan Kühn, Sprecher für Verkehrspolitik: "Bei der Regelzulassung der Riesenlaster ignoriert Verkehrsminister Dobrindt Sicherheitsbedenken und verschweigt zusätzliche Infrastrukturkosten." "Nach dem Abschlussbericht der... [mehr]


15. Dezember 2016

Verkehr/Doppelhaushalt - Meier: Kein Signal des Aufbruchs ? Von den ca. 88 Mio. Euro für kommunale Verkehrsinfrastruktur fließen 83 Prozent in Straßenbau

Redebausteine der Abgeordneten Katja Meier (GRÜNE) in der Debatte um den Haushalt des Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (Drs 6/5550, 6/6237, 6/6871 und 6/7150), 46. Sitzung des 6. Sächsischen Landtags [mehr]


14. Dezember 2016

Bundesländerindex Mobilität und Umwelt: Thüringen liegt vorn, Sachsen nur im Mittelfeld

Pressemitteilung des ALLIANZ PRO SCHIENE e.V. [mehr]


9. Dezember 2016

Fahrplanwechsel: Durch Einstellung der DB-Nachtzüge sinkt Attraktivität der Bahnverbindung Dresden - Berlin weiter ab

Zum Fahrplanwechsel am Wochenende erklärt Stephan Kühn, sächsischer Bundestagsabgeordneter und Sprecher für Verkehrspolitik der Grünen im Bundestag: „Am Sonntag endet bei der Deutschen Bahn mit der vollständigen Einstellung des Nachtzugverkehrs eine Ära. Die Einstellung des EuroNight zwischen Köln und Warschau bzw. Prag bleibt auch für Dresden nicht folgenlos. Neben den bisher guten... [mehr]


Eintrag ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s
Radnacht des ADFC Dresden e.V.
22. September

Am Freitag, den 22. September laden wir ganz Dresden dazu ein, entspannt mit dem Fahrrad in die...
Landtagsfraktion .  Wir sind Klima .  Hochschulreform .  Mobilitt .  Landesverband