Masterplan SACHSENTAKT 21 - Qualittsoffensive fr den Bahnverkehr in Sachsen
Sie sind hier: Startseite
13. Juli 2017

Kein Geld für den kommunalen Radwegebau? - GRÜNE: Treibt das Landesamt für Straßenbau und Verkehr ein falsches Spiel mit den Kommunen? - Deckt Minister Dulig dieses Vorgehen?

Meier: Minister Dulig ist und bleibt in der Verantwortung, dass die Radverkehrsförderung in Sachsen endlich voran kommt [mehr]


19. Juni 2017

Veranstaltungsbericht: Fahrradfreundliches Radebeul?!

Am 12.06.2017 – passend zum 200sten Geburtstages des Fahrrads –  hatte die Landtagsfraktion von Bündnis 90 / Die Grünen die Radebeulerinnen und Radebeuler  zu einem öffentlichen Podiumsgespräch zum Thema Radverkehr eingeladen. Das Angebot mit der Landtagsabgeordneten und verkehrspolitischen Sprecherin der Landtagsfraktion Katja Meier, dem Geschäftsführer des ADFC Sachsen und der... [mehr]


17. Juni 2017

Fehlender Radweg im Kreuzungsbereich der B169 und B 182 auf Höhe der Elbbrücke in Riesa wird Thema im Landtag

GRÜNE: Mehr als 15 Jahre Untätigkeit sind genug, Minister Dulig muss jetzt endlich handeln [mehr]


26. Mai 2017

Fahrradfreundliches Riesa?! GRÜNE diskutierten über Radverkehr

Katja Meier: „BürgerInnen bei der Erarbeitung des aktuellen Riesaer Radwegekonzeptes einbeziehen!“ [mehr]


16. Mai 2017

Bericht zur Veranstaltung „Für ein Recht auf saubere Luft“

Der Montag der 15. Mai stand für die GRÜNE Landtagsfraktion im Zeichen des Themas „Recht auf saubere Luft“ in Leipzig. Zunächst fand am Nachmittag eine Kundgebung auf dem Lindenauer Markt statt. Angemeldet vom Landesverband der sächsischen GRÜNEN war dort die Deutsche Umwelthilfe (DUH) mit ihrem großen NOX-Mobilen präsent und präsentierte die Botschaft "Diesel Abgase töten!". Aber auch... [mehr]


8. Mai 2017

Kommunaler Radwegebau - GRÜNE: Über 6 Mio. Euro verfallen ? 2016 wurden wieder 80 Prozent der Fördermittel nicht genutzt

Meier: Wirtschaftsminister muss Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Städte (AGFS) endlich auf den Weg bringen [mehr]


27. April 2017

GRÜNE fordern, Frankfurter Lärmpausenmodell am Flughafen Halle-Leipzig zu prüfen und anzuwenden

Günther: Für echte Lärmreduzierung braucht es zusätzlich stärker gespreizte lärmabhängige Start- und Landeentgelte, eine gleichmäßige Verteilung der Starts und Landungen auf den Landebahnen Süd und Nord und die Neubesetzung der Fluglärmkommission [mehr]


19. April 2017

Bahn/Mitte-Deutschland-Verbindung: Auch weiterhin keine Fernverkehrshalte in Chemnitz - GRÜNE: Thüringen macht es besser

Meier: Staatsregierung lässt vorhandene Chancen ungenutzt und gibt sich mit einer Anbindung von Chemnitz im Jahr 2032 zufrieden [mehr]


Eintrag ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s
Landtagsfraktion .  Wir sind Klima .  Hochschulreform .  Mobilitt .  Landesverband