Masterplan SACHSENTAKT 21 - Qualittsoffensive fr den Bahnverkehr in Sachsen
Sie sind hier: Rad & Fuß

Weshalb wir mehr Radverkehr wollen

"Fuß- und Radverkehrsförderung ist preiswerter als die Förderung jedes anderen Verkehrsmittels, dabei umweltfreundlich, stadtverträglich und leistet einen Beitrag zum Klimaschutz sowie zur Verbesserung der Umwelt- und Lebensqualität. Ob das der sächsische Verkehrsminister Dulig irgendwann auch erkennt?" Katja Meier

Radfahrer sind gesünder und verursachen weniger Kosten im Gesundheitswesen. Jede Fahrt mit dem Fahrrad ist eine eingesparte PKW-Fahrt, entlastet die Straßennetze und macht den überbordenden Flächenverbrauch der PKW-Gesellschaft unnötig. Radfahren befördert effiziente Raumstrukturen, die auf kurzen, effizienten Wegen beruhen.

Folgend finden Sie alle wichtigen Informationen, Pressemitteilungen und Aktivitäten der Grünen Landtagsfraktion im Bereich Rad- & Fußverkehr.


 

 

26. August 2016

GRÜNE fordern Unterstützung der Staatsregierung für Kommunen bei der Einführung von Tempo-30-Zonen - Landtagsantrag

Meier: Bauliche Maßnahmen und Modellprojekte finanziell fördern [mehr]


9. August 2016

Zur Arbeit mit dem Fahrrad? – Die sächsische Staatsregierung verschläft einen Trend - Sachsen Schlusslicht bei der Ausstattung und Förderung von Fahrradstationen

„Immer mehr Menschen kombinieren ihre Wege zur Arbeit mit Bahn und Fahrrad. Zumindest in den sächsischen Großstädten lässt sich dieser Trend belegen. Wer die Zahl radfahrender Pendler und Pendlerinnen signifikant erhöhen will, muss v.a. drei Dinge tun: an den Umsteigepunkten zu Bus und Bahn Fahrradstationen fördern, am Arbeitsplatz der Pendler und Pendlerinnen sichere wetterfeste... [mehr]


24. Juni 2016

Radverkehr in Sachsen - GRÜNE: 2015 69 Prozent der Haushaltsmittel für Radwege an Staatsstraßen und 85 Prozent der Haushaltsmittel für kommunale Radwege nicht genutzt

Meier: Eigene Abteilungen Radverkehr im SMWA und LASuV einrichten, Kommunen unbürokratisch und aufsuchend beraten, Bau von Radstationen endlich fördern [mehr]


23. Juni 2016

GRÜNE laden zur Fahrradtour von Dresden nach Pirna ein - Sachsen muss fahrradfreundlicher werden!

Kasek: "Mit diesem Verkehrsminister wird Sachsen kein Fahrradland." [mehr]


23. Juni 2016

Radwege an Torgaus Bundesstraßen lassen weiter auf sich warten – GRÜNE: 30 Unfälle unter Beteiligung von Radfahrenden seit 2008 auf zwei Straßenabschnitten sind zu viel

Meier: Wir werden den Druck aufrechterhalten, bis die Radwege gebaut sind ? Ergebnisse Machbarkeitsstudie für eine Radverkehrsführung im Abschnitt Kreuzung Eilenburger Str. (B 87)/Außenring (B 183) bis zur Ortslage Dommitzsch liegen erst Ende 2016 vor [mehr]


Eintrag ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s

Parlamentarische Initiativen zum Thema

 
Anträge Rad & Fuß

Kleine Anfragen Rad & Fuß

Reden Rad & Fuß

Landtagsfraktion .  Wir sind Klima .  Hochschulreform .  Mobilitt .  Landesverband