Masterplan SACHSENTAKT 21 - Qualittsoffensive fr den Bahnverkehr in Sachsen
Sie sind hier: Mobilitätsticket

Mobilität für alle – mit dem Grünen Mobilitätsticket

Für viele Bürgerinnen und Bürger sind öffentliche Mobilitätsangebote zur beruflichen Neuorientierung und zur Teilnahme am beruflichen, gesellschaftlichen und kulturellen Leben notwendig. Zur Deckung der individuellen Mobilitätskosten reicht der derzeitige Regelsatz des Arbeitslosengeldes II bei Weitem nicht aus. Die Grüne Landtagsfraktion möchte daher ein Mobilitätsticket einführen, das die Grundbedürfnisse an Mobilität sicherstellt... (lesen Sie hier mehr)

Folgend finden Sie alle wichtigen Informationen, Pressemitteilungen und Aktivitäten der Grünen Landtagsfraktion für den Bereich Mobilitätsticket.


15. Dezember 2014

"Verkehr in Zahlen" steht zum Download bereit

Daten, Zahlen, Fakten und Prognosen zur Mobilität in Deutschland 2015 - ein detaillierte Blick in alle Verkehrsthemen [mehr]


14. Juni 2012

Eva Jähnigen: Landesverkehrsplan setzt falsche Prioritäten: Fahrgastprognose 2025 zeigt schon jetzt klar, wo Minister Morlok weiter kürzen will

Sächsische Verkehrspolitik kann man mit drei großen "V" zusammenfassen: Versprechen, Vertrösten, Versagen - Wir setzen auf drei "F": Fahrgäste gewinnen, Finanzierung für öffentlichen Verkehr sichern, Folgekosten senken [mehr]


26. Januar 2012

Eva Jähnigen zum Carsharing: Beginnen Sie endlich mit einer umfassenden Neuorientierung. Sie wäre eine effiziente und ökologische Ergänzung nach dem Jobticket

"Wir GRÜNEN wollen, dass die sächsische Verwaltung Carsharing – Angebote besser nutzt dort wo sie für die Verwaltung geeignet sind." Redebeitrag der Abgeordneten Eva Jähnigen zum Antrag der Fraktion GRÜNE "Carsharing für Landesbehörden und nachgeordnete Einrichtungen" (Drs. 5/6895) in der 49. Sitzung des Sächsischen Landtages, 26.01., TOP 7 [mehr]


Eintrag ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s
<< < Page 1 Page 2 > >>

Eckpunktepapier des Bündnisses greift zahlreiche Forderungen der GRÜNEN auf

"Ich freue mich sehr, dass es gelungen ist unter dem Dach eines sachsenweiten Bündnisses für Mobilitätstickets verschiedene Initiativen, Verbände und politische Parteien zu vereinen. Nur so kann das gemeinsame Ziel, die Einführung von Mobilitätstickets in Sachsen, für Menschen mit geringem Einkommen, erfolgreich umgesetzt werden", erklärt der grüne Landtagsabgeordnete Johannes Lichdi.

Landtagsfraktion .  Wir sind Klima .  Hochschulreform .  Mobilitt .  Landesverband