Masterplan SACHSENTAKT 21 - Qualittsoffensive fr den Bahnverkehr in Sachsen
Sie sind hier: Fahrgastrechte

Warum wir uns für mehr Fahrgastrechte einsetzen

Eine gesetzliche Regelung der Fahrgastrechte bei Verspätungen oder Ausfällen von Zügen und Bussen war lange überfällig. Die große Koalition hatte sich allerdings nur auf ein Minimum geeinigt. Wir Grüne wollen dagegen deutlich mehr Fahrgastrechte.

Seit Mai 2009 haben Fahrgäste einen Anspruch auf Erstattung von 25 Prozent des Fahrpreises bei einer Verspätung von mehr als 60 Minuten. Ab 120 Minuten sind es 50 Prozent. Allerdings besteht dieser Anspruch wegen einer Bagatellgrenze erst ab einem Fahrpreis von 16 Euro. Damit wird ein Großteil ...(lesen Sie hier weiter)

Folgend finden Sie alle wichtigen Informationen, Pressemitteilungen und Aktivitäten der Grünen Landtagsfraktion für den Bereich Fahrgastrechte.


15. Dezember 2016

Verkehr/Doppelhaushalt - Meier: Kein Signal des Aufbruchs ? Von den ca. 88 Mio. Euro für kommunale Verkehrsinfrastruktur fließen 83 Prozent in Straßenbau

Redebausteine der Abgeordneten Katja Meier (GRÜNE) in der Debatte um den Haushalt des Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (Drs 6/5550, 6/6237, 6/6871 und 6/7150), 46. Sitzung des 6. Sächsischen Landtags [mehr]


5. Dezember 2016

Verkehr: GRÜNE Forderungen an den Haushaltsplan 2017/2018

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag hat 17 Änderungsanträge zum Verkehrshaushalt 2017/2018 eingereicht. Hier werden alle Forderungen zusammengefasst. [mehr]


2. April 2015

Fachgespräch: Ein Landestarif für Sachsen - Kriterien, Rahmenbedingungen, Erfolgsaussichten

Fachleute kritisieren Weiterleitung der Regionalisierungsmittel durch die Staatsregierung und sprechen sich für Dachtarif in Sachsen aus [mehr]


25. Februar 2015

Erster Newsletter Mobilität 2015 ist da!

Eva Jähnigen gibt einen Überblick über die GRÜNEN Aktivitäten im Bereich Mobilität/Verkehr [mehr]


13. Januar 2015

GRÜNER Antrag zu sachsenweitem ÖPNV-Tarif und landesweiten Ticketangeboten für Schüler, Studierende und Senioren

Staatsregierung schiebt Verantwortung von sich weg und ruft lieber eine Strategiekommission ins Leben [mehr]


12. Januar 2015

Fernbusse: Fusion erhöht Wettbewerbsdruck auf die Bahn

Zur geplanten Fusion von MeinFernbus und FlixBus beziehen die GRÜNEN im Bundestag klar Position [mehr]


2. Januar 2015

Das neue Jahr wird GRÜN

Facebookseite Mobiles Sachsen informiert 2015 über grüne Mobilität [mehr]


16. Dezember 2014

Allianz pro Schiene stellt Deutschlands Erfolgs-Bahnen vor

13 Regionalbahnen brechen alle Fahrgastrekorde - Jähnigen freut sich über Erfolg der Erzgebirgsbahn und hebt Bedeutung des SPNV für Sachsen hervor [mehr]


15. Dezember 2014

"Verkehr in Zahlen" steht zum Download bereit

Daten, Zahlen, Fakten und Prognosen zur Mobilität in Deutschland 2015 - ein detaillierte Blick in alle Verkehrsthemen [mehr]


9. Dezember 2014

Die Lößnitzgrundbahn ist barrierefrei!

Eva Jähnigen fordert Verkehrsminister Dulig auf, bei den anstehenden Haushaltsverhandlungen mehr Mittel für barrierefreie Mobilität im Freistaat bereitzustellen [mehr]


2. Dezember 2014

Bundesländerindex Mobilität: Sachsen nur auf Platz 11

Der Freistaat Sachsen hat die Weichen noch nicht auf nachhaltige Mobilität umgestellt. Obwohl es beim Verkehrslärm und dem Flächenverbrauch Lichtblicke gibt, überwiegt der Schatten. [mehr]


28. Oktober 2014

Eva Jähnigens Einschätzungen zum Verkehrsteil des Koalitionsvertrages zwischen CDU und SPD

Jahrelang wurden unsere Vorschläge von Fachleuten und Fahrgästen begrüßt, im Landtag aber nicht ernst genommen und zurückgewiesen – nun wurde er im Koalitionsvertrag von CDU und SPD aufgenommen: der Integrale Taktfahrplan „Sachsentakt“ mit einem einheitlichen Sachsentarif. Das ist erfreulich und ein Erfolg des Drängens von uns GRÜNEN gemeinsam mit den sächsischen Fahrgastverbänden. ... [mehr]


 

 

Parlamentarische Initiativen

Landtagsfraktion .  Wir sind Klima .  Hochschulreform .  Mobilitt .  Landesverband