Masterplan SACHSENTAKT 21 - Qualittsoffensive fr den Bahnverkehr in Sachsen
Sie sind hier: Auto & Straße

Grüne Infrastrukturpolitik setzt auf verschiedene Mobilitätskonzepte

"Vernetzte Mobilität verlangt das Infragestellen alter Gewohnheiten und ein Umdenken. Nicht der Besitz des Autos, sondern die Möglichkeiten, den eigenen Mobilitätsbedürfnissen jeweils passend nachzukommen, werden dann zum entscheidenden Auswahlkriterium. Sinnvoller als ein eigenes Auto ständig bereit zu halten, kann es aber häufiger sein, wenn moderne Carsharing-Autos bequem erreichbar zur Verfügung stehen." Katja Meier


16. Oktober 2017

Dramatischer Verlust am Straßenbaumbestand in Sachsen: Allein 7.633 Fällungen an Bundes- und Staatsstraßen im Jahr 2016

GRÜNE: Alarmierender Abwärtstrend: Wurden im Jahr 2010 noch 66 Prozent der gefällten Bäume ersetzt, waren es 2016 mit 1.068 Nachpflanzungen nur noch 14 Prozent - Günther: Fällungen müssen vollständig ersetzt werden! [mehr]


11. September 2017

CDU-Vorschlag zum 6-streifigen Ausbau der A 4 östlich von Dresden greift zu kurz

Stephan Kühn, sächsischer Bundestagsabgeordneter der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hält die Initiative für einen sechsstreifigen Ausbau der A4 östlich von Dresden für nicht weit genug gedacht. [mehr]


16. Mai 2017

Bericht zur Veranstaltung „Für ein Recht auf saubere Luft“

Der Montag der 15. Mai stand für die GRÜNE Landtagsfraktion im Zeichen des Themas „Recht auf saubere Luft“ in Leipzig. Zunächst fand am Nachmittag eine Kundgebung auf dem Lindenauer Markt statt. Angemeldet vom Landesverband der sächsischen GRÜNEN war dort die Deutsche Umwelthilfe (DUH) mit ihrem großen NOX-Mobilen präsent und präsentierte die Botschaft "Diesel Abgase töten!". Aber auch... [mehr]


10. April 2017

Verkehrssicherheit - GRÜNE: Weniger Tote, aber Zahl der Schwerverletzten in Sachsen steigt

Meier: Geschwindigkeitsreduzierung bringt mehr Sicherheit [mehr]


22. März 2017

Pkw-Maut: Keine Ausnahmen für Grenzregionen – neue Schlagbäume für Sachsens tschechische und polnische Nachbarn

Die Bundesregierung hat die Forderung des Bundesrats nach Ausnahmen bei der Pkw-Maut für Grenzregionen abgelehnt. Dazu erklärt Stephan Kühn, Sprecher für Verkehrspolitik und sächsischer Bundestagsabgeordneter der Grünen im Bundestag: "Zurecht forderte der Bundesrat die schwarz-rote Koalition dazu auf, bei der Pkw-Maut Ausnahmen für Grenzregionen zuzulassen. Doch die Bundesregierung stellt... [mehr]


15. März 2017

Fachregierungserklärung Mobilität - Meier: Ihre verkehrspolitischen Erfolge muss man mit der Lupe suchen, Minister Dulig!

Rede der Abgeordneten Katja Meier (GRÜNE) zur Fachregierungserklärung zum Thema "Mobilität für Sachsen: bezahlbar, verlässlich, innovativ" 50. Sitzung des Sächsischen Landtags, 15. März, TOP 1 [mehr]


9. März 2017

Tempo 30/Bundesrat - GRÜNE: Drohende Aufweichung der Regelung vor Kindergärten, Schulen, Krankenhäusern und Altenheimen verhindern

Meier: Minister Dulig hat am Freitag im Bundesrat Gelegenheit, seinen Worten Taten folgen zu lassen [mehr]


11. Januar 2017

Dramatischer Stellplatzmangel bremst Carsharing-Boom in Sachsen aus

Meier: Nach mehr als zwei Jahren Tiefschlafphase von CDU und SPD sollen die Versprechen aus dem Koalitionsvertrag zur Carsharingförderung endlich umgesetzt werden [mehr]


Eintrag ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s

Sachsen baut zu große Straßen!

Publikationen

Was tun bei steigenden Benzinpreisen?
Sprit sparen und mobil bleiben
(Flyer, Stand: September 2012)
PDF zum Download...

Landtagsfraktion .  Wir sind Klima .  Hochschulreform .  Mobilitt .  Landesverband