Masterplan SACHSENTAKT 21 - Qualittsoffensive fr den Bahnverkehr in Sachsen
Sie sind hier: Auto & Straße

Grüne Infrastrukturpolitik setzt auf verschiedene Mobilitätskonzepte

"Vernetzte Mobilität verlangt das Infragestellen alter Gewohnheiten und ein Umdenken. Nicht der Besitz des Autos, sondern die Möglichkeiten, den eigenen Mobilitätsbedürfnissen jeweils passend nachzukommen, werden dann zum entscheidenden Auswahlkriterium. Sinnvoller als ein eigenes Auto ständig bereit zu halten, kann es aber häufiger sein, wenn moderne Carsharing-Autos bequem erreichbar zur Verfügung stehen." Katja Meier


6. September 2018

Lausitz/Infrastruktur – Meier: Anstatt sich umfassend mit der Verkehrsinfrastruktur zu befassen, beschränken sich CDU und SPD ausschließlich auf den Bau einer einzigen Straße - Grüner Änderungsantrag

Rede der Abgeordneten Katja Meier zum Antrag der Fraktionen CDU und SPD: "Strukturwandel braucht Infrastruktur – neue Nord-Süd-Achse für die Lausitz entwickeln" (Drs 6/14436) [mehr]


25. Juli 2018

Verlängerung der B178n - GRÜNE: Die notwendigen Ausgaben von mindestens 320 Mio. Euro wären im ÖPNV-Ausbau und der Kultur- und Wirtschaftsförderung besser aufgehoben

Meier: Die geplanten Elektrifizierungen der Bahnstrecken werden nicht beschleunigt, wenn aus Sachsen Forderungen nach einer Verlängerung der B178n laut werden [mehr]


29. Juni 2018

Sächsisches Carsharinggesetz: Rechtssicherheit und Anreize zur Förderung von Carsharing - Meier: Wir wollen Kommunen in die Lage versetzen, Carsharing-Anbietern privilegiert Stellflächen im öffentlichen Straßenraum zuweisen zu können

Redebeitrag der Abgeordneten Katja Meier zum Gesetzentwurf der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: "Gesetz über die Bevorrechtigung von Carsharing im Freistaat Sachsen" (Drs. 6/13747) [mehr]


28. Juni 2018

Dramatischer Verlust bei Straßenbäumen setzt sich auch 2017 fort: Nur 896 Nachpflanzungen für 7.414 gefällte Bäume an Bundes- und Staatsstraßen

Günther: Straßenbäume sind von hoher ökologischer Bedeutung und Alleen landschaftsprägend, doch bei der Staatsregierung haben sie keine Lobby [mehr]


20. Juni 2018

Für mehr Carsharingstellplätze im öffentlichen Straßenraum - GRÜNE legen Sächsisches Carsharinggesetz vor

Meier: Wer keine Fahrverbote in den Städten will, muss endlich die Alternativen fördern [mehr]


4. Mai 2018

Neue Verkehrsführung auf der Autobahn A4 - GRÜNE: Für einen gleichmäßigeren Verkehrsfluss 'Tempo 100' einführen, Baustellen im Vorfeld besser koordinieren

Meier: LKW auf zwei Spuren bringen nur kurzfristige Entlastung - Deutlich größere Anteile am wachsenden Güterverkehr müssen auf der Schiene abgewickelt und so die Autobahn entlastet werden [mehr]


20. März 2018

Güterverkehr: Eine „Rollende Autobahn“ als erster Schritt ist sinnvoll - aber nicht nur als Trostpflaster für eine verfehlte Verkehrspolitik

Bericht zum Fachgespräch „Güterverkehr auf der Schiene stärken - Alternativen zum Ausbau der Autobahn A4“ am 19. März 2018 im Sächsischen Landtag [mehr]


27. Februar 2018

Diesel-Urteil - GRÜNE: Sachsen muss mehr für das Recht auf saubere Luft in den Städten tun

Meier: Wir brauchen ein Sofortprogramm für ÖPNV-Ausbau und den Ausbau der Infrastruktur für Rad- und Fußverkehr - Wirtschaftsminister Dulig darf sich nicht weiter aus der Verantwortung stehlen [mehr]


21. Februar 2018

GRÜNE: Tempo 100 auf den stadtnahen Abschnitten der A4 in Dresden war längst überfällig

Meier: Weitere Geschwindigkeitsbegrenzungen auf der A 4 sollten für einen besseren Verkehrsfluss überdacht werden [mehr]


Eintrag ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s

Sachsen baut zu große Straßen!

Publikationen

Was tun bei steigenden Benzinpreisen?
Sprit sparen und mobil bleiben
(Flyer, Stand: September 2012)
PDF zum Download...

Landtagsfraktion .  Wir sind Klima .  Hochschulreform .  Mobilitt .  Landesverband