Masterplan SACHSENTAKT 21 - Qualittsoffensive fr den Bahnverkehr in Sachsen
Sie sind hier: Aktuelles
4. Dezember 2013

Leipziger Citytunnel - GRÜNE: Kosten explodiert, Nutzen weit geringer als prognostiziert

Jähnigen: Teures Prestigeprojekt statt weitblickender Bahnpolitik [mehr]


4. Dezember 2013

Sachsen-Franken-Magistrale: Wichtiges Etappenziel erreicht - Elektrifizierung muss bis 2020 vollendet werden

Umsteigeverbindungen werden von Bahnfahrgästen grundsätzlich als unattraktiver wahrgenommen, wodurch einige Reisende auch auf das Auto umsteigen werden. Das kann nicht im Sinne einer nachhaltigen Verkehrspolitik sein. Hier hat Minister Morlok versagt: er hat sich völlig ungenügend für die Sicherung eines durchgehenden Angebotes eingesetzt. An diesem Fahrplan hat auch er eine Aktie! [mehr]


3. Dezember 2013

(Christi-)Himmelfahrts-Kommando Maut im Koalitionsvertrag

Wen auch immer Horst Seehofer zum Bundesverkehrsminister kürt, diese Aufgabe wird für den alten oder neuen Amtsträger zum (Christi-)Himmelfahrts-Kommando, denn weder gibt es bisher ein Konzept, noch eine Idee wie die Vorgabe einer Eins-zu-Eins-Kompensation rechtlich und technisch umsetzbar sein soll. [mehr]


28. November 2013

Schwarzer Tag für die Bahn - GRÜNE kritisieren Beschluss zur Abbestellung der Regionalbahn zwischen Meißen und Döbeln - Drohen weitere Abbestellungen in Sachsen?

Jähnigen: Busverkehr führt zu massiven Fahrgastverlusten - Eröffnung des neuen Bahnhofs Meißen-Altstadt mit bitterem Start [mehr]


28. November 2013

Jetzt in moderne Straßenbahnen in Leipzig investieren!

Seit Jahren fordern Politik und Bürger, dass die LVB die veralteten und verschlissenen Tatra-Straßenbahnen dringend ersetzen müssen. In den vergangenen Jahren gab es keinerlei Förderung Seitens des Freistaates für eine solche Investition in einen modernen und barrierefreien ÖPNV. [mehr]


28. November 2013

Kampf dem Chaos und dem Fahrraddiebstahl - Dresdner GRÜNE setzen sich für mehr Fahrradständer an Bahnhöfen ein

Die Stadtverwaltung soll bis Mitte nächsten Jahres den Bedarf an Fahrradständern an den Bahnhöfen und S-Bahn-Haltepunkten ermitteln und konkrete Vorschläge für die Unterbringung zusätzlicher Stellplätze an den beiden großen Fernbahnhöfen machen. Bis dahin werden mobile Fahrradständer aufgestellt, wie sie z.B. beim Kirchentag 2011 verwendet wurden [mehr]


27. November 2013

GRÜNE Bewertung des Koalitionsvertrages im Verkehrsbereich

Koalitionsvertrag Union/SPD: Schwarz-Rot verweigert sich den verkehrspolitischen Herausforderungen [mehr]


26. November 2013

Mittelsächsische Grüne fordern klares Bekenntnis für Bahnstrecke Döbeln – Nossen – Meißen

Verbandsversammlung des Zweckverbandes Verkehrsverbund Oberelbe (Z-VOE) am 28. November 2013 steht die Abbestellung des Bahnverkehrs zwischen Döbeln und Meißen auf der Tagesordnung. Die mittelsächsischen Grünen erwarten von den Landräten der Landkreise Mittelsachsen und Meißen, Volker Uhlig und Arndt Steinbach, ein klares Votum für den Erhalt des Bahnverkehrs in der Region. [mehr]


25. November 2013

Veranstaltungsbericht: Können wir unsere Bahn noch retten!? in Meißen am 22.11.13

Sollte die Strecke abbestellt werden, prognostiziert der VCD, dass die Strecke verfällt und Mittelsachsen langfristg vom öffentlichen Verkehr abgehängt wird. [mehr]


22. November 2013

Große Koalition stellt beim Klimaschutz Weichen falsch

Die jüngsten Verhandlungen zwischen Union und SPD laufen beim Thema Klimaschutz in die falsche Richtung: So soll die Luftverkehrssteuer abgeschafft und Bahnen durch das EEG belastet werden. [mehr]


Eintrag ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s
Landtagsfraktion .  Wir sind Klima .  Hochschulreform .  Mobilitt .  Landesverband