Masterplan SACHSENTAKT 21 - Qualittsoffensive fr den Bahnverkehr in Sachsen
Sie sind hier: Aktuelles
30. September 2015

ÖPNV-Bundesmittel - Sachsens Anteil sinkt von 7,16 auf 5,3 Prozent - GRÜNE: Quittung für ÖPNV-Kürzungspolitik von CDU und FDP

Meier: Wir GRÜNEN haben oft genug auf diese drohende Konsequenz hingewiesen [mehr]


29. September 2015

Wirtschaftsausschuss im Landtag lehnt Antrag für sachsenweiten Tarif bei Bus und Bahn ab

Meier: Minister Dulig schiebt Wahlversprechen zur Abschaffung des Tarifwirrwarrs auf die lange Bank [mehr]


29. September 2015

Für einen neuen Bundesnetzplan - Verkehrswege für das 21. Jahrhundert

Die Bundesverkehrswegepläne der Vergangenheit sind nicht zukunftsfähig. Endlose Wünsch-Dir-Was-Listen mit Prestigeprojekten in bestimmten Wahlkreisen lösen keine Verkehrsprobleme. Zeit für einen Plan, der nicht an einzelne Projekte denkt, sondern das gesamte Verkehrsnetz – auf der Straße, auf der Schiene und auf dem Wasser. Zeit für einen grünen Bundesnetzplan Verkehr. Scheitern mit Ansage Der... [mehr]


28. September 2015

Bahn: Einigung zwischen Bund und Ländern bringt Planungssicherheit im Nahverkehr

Zu der gestern zwischen den Ministerpräsidenten und der Bundesregierung erzielten Einigung über Regionalisierungsmittel erklären Stephan Kühn, Sprecher für Verkehrspolitik, und Matthias Gastel, Sprecher für Bahnpolitik: Die jahrelange Hängepartie bei der Finanzierung des Schienen-Nahverkehrs hat endlich ein Ende. Das ist die gute Nachricht für Fahrgäste. Mit der Zusage von acht Milliarden Euro... [mehr]


22. September 2015

Ab wann rollt der Dresden-Breslau-Express? - GRÜNE: Jetzt aber Klartext, Herr Tillich!

Landtagsabgeordnete Meier fordert wegen widersprüchlichen Informationen Aufklärung über den aktuellen Verhandlungsstand [mehr]


21. September 2015

GRÜNE Chemnitz: Fußverkehr stärker in den Fokus rücken

Fehlberg: Fußwegsanierung, Verbesserungen von Ampelschaltungen und Umbau von Kreuzungen sind dringend nötig [mehr]


15. September 2015

Steuergeldverschwendung für Elbeausbau verhindern - GRÜNER Antrag am Donnerstag auf der Landtags-Tagesordnung

Günther: Binnenschifffahrt auf der Elbe ist ein Auslaufmodell [mehr]


8. September 2015

GRÜNE Leipzig hinterfragen geplante Einstellung der Linie 9 ab Connewitzer Kreuz

Forderung an OBM und städtische Verwaltung, nach Lösungen für Erhalt zu suchen [mehr]


2. September 2015

Nächtliche Triebwerksprobeläufe am Flughafen Leipzig: Aufweichung des unzureichenden Lärmschutzes droht – GRÜNER Antrag abgelehnt

Günther: CDU/SPD stellen Interessen von DHL über Interessen der Bürger und ignorieren Empfehlung der Fluglärmkommission [mehr]


18. August 2015

Radwege in der Innenstadt: Ankündigungspolitik muss endlich ein Ende haben

Im Mai 2014 kündigte Baubürgermeister Marx (CDU) die Markierung zahlreicher neuer Radschutzstreifen an. Passiert ist seitdem nichts.Auf der Bürgerwiese, der Bremer Straße, Waltherstraße, Hamburger Straße und der Schäferstraße plant die Stadtverwaltung die Einrichtung komfortabler Radverbindungen, so eine Zeitungsmeldung vom 23. Mai 2014. Die Einrichtung der Radfahrstreifen auf der Bürgerwiese war... [mehr]


14. August 2015

GRÜNE fordern Verbindung Leipzig-Halle im Viertelstundentakt

Bücklein: „Laut schrillende Alarmglocken im S-Bahnnetz vage wahrgenommen“ [mehr]


7. August 2015

Erhalt der Erzgebirgischen Aussichtsbahn vorerst gesichert

Bahnstrecken-Petition erfolgreich: Erzgebirgische Aussichtsbahn kann künftig mit jährlich 200.000 Euro Förderung rechnen [mehr]


Eintrag ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s
Landtagsfraktion .  Wir sind Klima .  Hochschulreform .  Mobilitt .  Landesverband