Masterplan SACHSENTAKT 21 - Qualittsoffensive fr den Bahnverkehr in Sachsen
Sie sind hier: Aktuelles
30. November 2015

Unterfinanzierter ÖPNV in Sachsen: Angebot im Schienennahverkehr verringerte sich seit 2008 um knapp 6 Prozent, bei ZVNL um 22 Prozent

Meier: Keine Ideen zur Erhöhung der Fahrgastzahlen oder des Ausbaus der Zugkilometer - Staatsregierung wird bei Verteilung der Regionalisierungsmittel des Bundes die Quittung bekommen [mehr]


27. November 2015

Damit die Bahn bleibt - GRÜNE: Verlängerung der Ausschreibung der Strecke Leipzig-Döbeln für Anbindung bis Roßwein nutzen

Meier: Vollständiges Abhängen der Region lässt sich noch verhindern! Lange Wendepause in Döbeln-Zentrum nutzen, um bis Roßwein zu verlängern [mehr]


26. November 2015

ABGEFAHREN UND ABGEHÄNGT - Demonstration und Kundgebung gegen die Abbestellung der RB 110 Döbeln - Nossen – Meißen am 12.12.2015 in Nossen

Am 12.12.2015 wird die Regionalbahn 110 zum vorerst letzten mal auf der Eisenbahnstrecke Döbeln – Nossen – Meißen fahren. „Mit der Abbestellung des Personennahverkehrs auf dieser Strecke durch die Verkehrsverbünde VVO und VMS, sind die Städte Roßwein und Nossen sowie die angrenzenden Gemeinden vom Eisenbahnnahverkehr komplett abgeschnitten. Eine ganze Region wird quasi abgehängt.“ so Peter... [mehr]


19. November 2015

Luftverschmutzung: Stickoxide endlich verringern

Zur Klage der Deutschen Umwelthilfe gegen acht Städte wegen überhöhter Stickoxidwerte erklären Peter Meiwald, Sprecher für Umweltpolitik, und Stephan Kühn, Sprecher für Verkehrspolitik: Die Daten der Deutschen Umwelthilfe machen überdeutlich: Es muss endlich gegen die gesundheitsgefährdende Luftverschmutzung gehandelt werden - und zwar auf allen politischen Ebenen. Die Anpassung der... [mehr]


9. November 2015

Bundesautobahn A4 - GRÜNE: Für den 265 Mio. Euro teuren achtspurigen Ausbau fehlen sowohl Verkehrsprognose als auch konkrete Vorplanungen

Meier: Maßhalten bleibt in Sachsens Verkehrspolitik auch unter Minister Dulig leider ein Fremdwort [mehr]


5. November 2015

Endlich: Staatsregierung übernimmt jahrelange GRÜNE Forderung, landesweite Stellplatzpflicht beim Bauen abzuschaffen

Öffentliche Anhörung: Sachverständige begrüßen Novelle der Stellplatzpflicht [mehr]


4. November 2015

Einladung zur Öffentlichen Anhörung zum GRÜNEN-Gesetzentwurf "Aufhebung der Stellplatzpflicht"

Donnerstag, 5.11., 10 Uhr, Sächsischer Landtag, Plenarsaal, B.-v.-Lindenau-Platz 1, Dresden [mehr]


3. November 2015

Schutz vor nächtlichem Lärm am Flughafen Leipzig-Halle - GRÜNE: Überprüfung der Nachtfluglärmbelastung durch die Landesdirektion ist absolutes Armutszeugnis

GRÜNE sorgen für Anhörung im Landtag - Forderung nach Nachtflugverbot und verschärften lärm- und verbrauchsabhängigen Start- und Landeentgelte [mehr]


23. Oktober 2015

Bundesverkehrswegeplan - GRÜNE: Sachsens Wunschzettel wird immer länger - Staatsregierung produziert Planungskosten in Millionenhöhe

Meier: Es werden Straßenausbauten vorgegaukelt, die in absehbarer Zeit gar nicht umsetzbar sind - Auch beim A4-Ausbau zwischen Dreieck Nossen und Dreieck Dresden-Nord? [mehr]


22. Oktober 2015

Sachsens Staatsregierung verweigert sächsischen Kommunen Millionen Euro Fördermittel der EU für Radwege

Meier: Entscheidung unverständlich – Sachsen lässt Stadtverwaltungen im Regen stehen, Bedarf an kommunalen Radwegen riesig [mehr]


9. Oktober 2015

Gnadenlos überfrachtet - Sachsens Anmeldungen für den Bundesverkehrswegeplan 2015

Bericht zum Fachgespräch "Im Osten nichts Neues? Chancen und Risiken des Bundesverkehrswegeplanes 2015" [mehr]


Eintrag ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s
Landtagsfraktion .  Wir sind Klima .  Hochschulreform .  Mobilitt .  Landesverband