Masterplan SACHSENTAKT 21 - Qualittsoffensive fr den Bahnverkehr in Sachsen
Sie sind hier: Aktuelles
21. Januar 2016

Bombardier - GRÜNE: Künftige Entwicklungs- und Wachstumsperspektiven stärken und gute Arbeit schaffen

Lippold: In motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern liegen langfristig entscheidende Wettbewerbsvorteile [mehr]


14. Januar 2016

Neubaustrecke Dresden–Prag – GRÜNE: Dulig setzt falsche Prioritäten

Die Elektrifizierung der Strecken Leipzig–Chemnitz, Dresden–Görlitz und auf der Sachsen-Franken-Magistrale müssen die Schwerpunkte der sächsischen Bahnpolitik sein [mehr]


11. Januar 2016

GRÜNE kritisieren die geplante Abbestellung der Bahnverbindung zwischen Thalheim und Aue

Meier: "Sachsens Staatsregierung muss endlich umsteuern und ÖPNV in Sachsen zur Chefsache machen!" [mehr]


7. Januar 2016

Schnelle S-Bahn gibt es nur mit höheren Landesmitteln für die Verkehrsverbünde

Die GRÜNEN im Landtag mahnen eine deutliche Verbesserung des Anteil der Regionalisierungsmittel für die Verkehrsverbünde an. "Wer den ÖPNV jenseits der Großstädte und insbesondere den Schienenverkehr in Sachsen verbessern will, kommt daran nicht vorbei. Sonst wird der 15-Minuten-Takt der S-Bahn wirklich ein Traum bleiben", so Katja Meier, verkehrspolitische Sprecherin der Fraktion... [mehr]


6. Januar 2016

S-Bahn-Verbindung von Plauen nach Leipzig - Petition mit über 2.100 Unterschriften an den Landtag überreicht

Meier: Staatsregierung muss Bürgerengagement für das Vogtland ernst nehmen [mehr]


28. Dezember 2015

Radweg zwischen den Radeberger Ortsteilen Liegau und Lotzdorf: Eine "unendliche Geschichte"?

GRÜNE thematisierenden fehlenden Radweg im Landtag und fordern Auskunft von Verkehrminister Dulig [mehr]


18. Dezember 2015

GRÜNE: Neues Einflugverfahren am Flughafen Leipzig/Halle löst Lärmprobleme der Anwohner nicht

Günther: Echte Lärmreduzierung funktioniert nur mit einem Nachtflugverbot, gleichmäßiger Verteilung der Starts und Landungen auf den Landebahnen Süd und Nord sowie lärmabhängigen Start- und Landeentgelten [mehr]


16. Dezember 2015

Wolfram Günther: Die Stellplatzpflicht ist ein Relikt der Dreißigerjahre und findet sich in keinem anderen Bundesland mehr, nur noch in Sachsen

Worin besteht das Problem? Bisher besteht generell die Pflicht, diese Stellplätze zu errichten. Das ist oft ein verkehrspolitisches Ärgernis, weil viele in den großen Städten gar nicht mehr mit dem Auto fahren wollen. [mehr]


15. Dezember 2015

Wie liefs? Demonstration gegen die Einstellung der Regionalbahn 110 auf der Strecke Meißen – Döbeln

Etwa 140 Menschen demonstrierten am 12.12.2015 in Nossen gegen die Einstellung der Regionalbahn 110 auf dem Streckenabschnitt Meißen – Döbeln. Organisiert wurde die Demonstration von den Grünen Kreisverbänden Mittelsachen und Meißen [mehr]


14. Dezember 2015

Das (vorläufige) Aus der Regionalbahn 110 von Meißen nach Döbeln

Rede der verkehrspolitschen Sprechern der GRÜNEN Landtagsfraktion Katja Meier auf der Abschlußkundgebung am 13.12. in Nossen [mehr]


11. Dezember 2015

Wiederinbetriebnahme Dresden-Wroc?aw Express: Positive Fahrgastentwicklung auf deutscher Seite von 56.700 auf 90.300 zw. 2010 und 2012

Meier: Nicht auf halber Strecke stehen bleiben – Zahl der Fahrgäste zeigt: Elektrifizierung Dresden–Görlitz muss kommen [mehr]


Eintrag ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s
Landtagsfraktion .  Wir sind Klima .  Hochschulreform .  Mobilitt .  Landesverband