Masterplan SACHSENTAKT 21 - Qualittsoffensive fr den Bahnverkehr in Sachsen
Sie sind hier: Aktuelles
6. März 2013

Grüne begrüßen Sanierung der Bautzner Straße im Bestand


Die grüne Stadtratsfraktion begrüßt den Beginn der Sanierung der Bautzner Straße im Bestand. Die Stadtverwaltung hatte umgehend im engen Austausch mit der Landesdirektion auch die missverständliche Stadtratsbeschlussfassung vom 28.2.13 klar in Richtung Baubeginn für die Sanierung im Bestand definiert.

Dazu erklärt die verkehrspolitische Sprecherin, Margit Haase:

„Der Baubeginn ist für  Dresden ein wichtiges Signal. Ein großes Straßen- und Gleissanierungsprojekt erfolgt in Dresden erstmalig im Bestand, mit dem Erhalt der vorhandenen Allee, der Gehwege und Natursteinborde . Für die grüne Fraktion ist das ein großer Erfolg, der seit vielen Jahren auch mit den Anwohnern vorbereitet ist.“

Es gab seit Beginn der konkreten Umbauvorstellungen 2010 (u.a. überdimensioniert vierstreifig unter Abholzung aller vorhandenen Bäume) großes bürgerschaftliches Engagement der Anwohner entlang der unteren Bautzner Straße, die vehement den denkmalgeschützten Charakter ihres Viertels erhalten wollten. In Dresden wurde dies in der Vergangenheit oft genug bei Straßenausbaumaßnahmen komplett missachtet . Umso erfreulicher, dass nun endlich eine stadtteilverträgliche Lösung gefunden ist.

Haase abschließend:
„Alleelücken auf der Bautzner Straße müssen nach der Sanierung umgehend nachgepflanzt werden.  Baumscheiben dürfen nicht länger verwaisen.“


Landtagsfraktion .  Wir sind Klima .  Hochschulreform .  Mobilitt .  Landesverband