Masterplan SACHSENTAKT 21 - Qualittsoffensive fr den Bahnverkehr in Sachsen
Sie sind hier: Aktuelles
25. September 2018

Die Zukunft ist elektrisch: Elektrifizierungskonzept für das Eisenbahnnetz in Sachsen entwickeln – Prioritätenantrag im Landtag


Dresden. Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN fordert die Staatsregierung auf, ein Elektrifizierungskonzept für das Eisenbahnnetz in Sachsen zu entwickeln. Ein entsprechender Antrag steht am Donnerstagmittag auf der Tagesordnung des Sächsischen Landtags (TOP 3, etwa 12:45 Uhr).

"Auch im Schienenverkehr wird es Zeit für saubere und sparsame Antriebe", erklärt Katja Meier, verkehrspolitische Sprecherin der Fraktion. "Mit einem Anteil von 41 Prozent elektrifizierter Bahnstrecken liegt Sachsen im Bundesländervergleich derzeit nur an drittletzter Stelle."

"Damit Sachsen auch vom angekündigten Bundesprogramm 'Elektrifizierung' profitieren kann, brauchen wir endlich ein Elektrifizierungskonzept. Sonst droht Sachsen wie schon im Jahr 2016 beim Bundesverkehrswegeplan wieder das Nachsehen. Andere Bundesländer wie Baden-Württemberg oder Bayern haben hier schon vorgelegt."

"Auf vielbefahrenen Strecken und solchen mit Güterverkehr ist eine klassische Oberleitung weiterhin der sinnvollste Weg zur Elektrifizierung", erläutert die Abgeordnete. "Auf Nahverkehrsstrecken ist der Einsatz alternativer Antriebe zu prüfen."

Wie groß das Angebot in diesem Bereich mittlerweile ist, wurde auf der Messe Innotrans Mitte September in Berlin deutlich. Weit fortgeschritten ist beispielsweise die Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie. Interessant sind bei der Nutzung von erneuerbaren Energien auch Power-to-Liquid-Verfahren zur Herstellung von Kraftstoffen.

"Der altbekannte Dieselantrieb ist nicht zukunftsfähig. Er kann perspektivisch aufs Abstellgleis geschoben werden", bekräftigt Meier. "Ein klimaneutraler ÖPNV ist möglich. Die Verkehrsverbünde sollten bei Neubestellungen von Zügen ab dem Jahr 2025 ganz auf den Diesel verzichten und nur noch auf Züge mit alternativen Antrieben auf Basis erneuerbarer Energien setzen. Die Zeit ist reif."

 

Antrag der Fraktion GRÜNE "Die Zukunft ist elektrisch: Elektrifizierungskonzept für das Eisenbahnnetz in Sachsen entwickeln" (Drs 6/14478)


Landtagsfraktion .  Wir sind Klima .  Hochschulreform .  Mobilitt .  Landesverband